'Chor Echo'

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 5560
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
x 497
x 478
Kontaktdaten:

'Chor Echo'

Beitragvon Claudia » 09.02.2017, 19:46

Eine Sorte die mich in jedem Jahr überzeugt ist die belgische Züchtung von Claes (1993 )
'Chor Echo'
Chor Echo klein  (2).jpg

Sie wächst überhängend bis hängend. Ist sehr reichblühend, durchblühend und extrem pflegeleicht.
Wenn sie im Frühjahr austreibt merkt man schon was für eine kräftige Pflanze sie ist.
Die Blätter dicht und insgesamt kompakter Wuchs.
Ich entspitze höchstens einmal.
Chor Echo (2).jpg

Sie hat bei mir schon alle Standorte gehabt. Wobei ich sagen muss, dass ihr Halbschatten am besten bekommt.
In der Abendsonne haben die Blüten nochmal eine andere Wirkung.
Chor Echo (3).jpg


Und hier auf dem Bild könnt ihr (hinten rechts) erkennen wie üppig sie blüht
Chor Echo und Co.... (2).jpg


'Chor Echo' ist eine Fuchsie die mit der allgemein bekannten 'Remembering Claire' vergleichbar ist.
Sie hat durch ihre schönen rosé-lachsfarbenen Tubus und Sepalen und der orange-roten Korolle eine frische Wirkung.
Meines Erachtens eine sehr empfehlenswerte Fuchsie!

Chor Echo.JPG
6 x

Benutzeravatar
Mediolobivia
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 398
Registriert: 17.06.2014, 21:04
Wohnort: Ahorn
x 191
x 365

Re: 'Chor Echo'

Beitragvon Mediolobivia » 10.02.2017, 14:40

Die habe ich mir dieses Jahr auch bestellt. Ich hab sie bei einem Fuchsiengartenbesuch gesehen und fand sie auch wunderbar. Nicht nur die Blüte, vor allem auch das Blattwerk!Könnte sogar im Himmelreich gewesen sein.
0 x
Liebe Grüße, Anja
Image
Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken...
Unsere Homepage

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 845
Registriert: 03.12.2014, 22:31
Wohnort: am Teutoburger Wald
x 195
x 66

Re: 'Chor Echo'

Beitragvon Fuchsienblüte » 10.02.2017, 21:44

Mir gefällt die Chor Echo auch sehr gut.Ich habe meine letztes Jahr gekauft und war angenehm überrascht,
wie gut sie schon im ersten Jahr geblüht hat.Auch der Wuchs war sehr gut.

Im WQ zeigt sie erste grüne Punkte,es könnte wieder was werden in diesem Jahr.Ich freue mich da schon jetzt darauf.
0 x
L G  

  Michael


Zurück zu „Hybriden“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste