'Träumerei'

gezüchtete Fuchsien werden vorgestellt
Benutzeravatar
Susanne
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1550
Registriert: 08.06.2011, 20:11
x 101
x 124
Kontaktdaten:

'Träumerei'

Beitragvon Susanne » 05.03.2017, 18:05

Da ich versprochen habe, die Kalenderfuchsien hier extra vorzustellen, darf die 'Träumerei' nicht fehlen:

Träumerei 08e2016-2.JPG


Es ist eine junge Züchtung von Burgi Klemm: 2010 'Flament Rose' x 'White Marshmallow'.
Sie bildet im Halbschatten bei guter Düngung und reichlicher Bewässerung ganz besonders viele Blüten, die auf Grund ihrer leuchtenden Farbe und der bezaubernden Blütenform- die Sepalen drehen sich beim Aufgehen oft auch in Längsrichtung- ein auffallender Blickfang sind.
Die Überwinterung hat mir noch nie Probleme gemacht, jedoch ist sie immer eine der letzten, die im Frühjahr austreibt, d.h. man benötigt etwas Geduld, die sich dann jedoch wirklich lohnt!

Träumerei 10c-2015-2.JPG

Übrigens ist sie für mich auch ein besonderes Beispiel von Freundschaft unter Fuchsien-Liebhabern: vor Jahren habe ich eine Jungpflanze von Maria in Südtirol bekommen, und sie hat sich wunderbar entwickelt. In der Zwischenzeit hat Maria ihre 'Träumerei' in Folge von schweren Hagel-Gewittern verloren. Aber wie schön: ich konnte sie erfolgreich vermehren, und deshalb gibt es auch bei Maria wieder eine schöne Pflanze. Somit hat sich der Kreis wieder geschlossen :D !
5 x
Gruß von Susanne

Das Morgen kann nur blühen, wenn es im Gestern wurzelt und im Heute wächst.

http://www.fuchsiamania.de
19696

Benutzeravatar
Mediolobivia
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 398
Registriert: 17.06.2014, 21:04
Wohnort: Ahorn
x 191
x 364

Re: 'Träumerei'

Beitragvon Mediolobivia » 05.03.2017, 18:59

Danke Siglinde für die Vorstellung, habe vorhin erst daran gedacht, wann du die 'Träumerei' vorstellst beim Betrachten des Fotos. Sie macht einen wirklich interessanten Eindruck. Das Grün wirkt sehr knackig und erinnert mich irgendwie an frische Erbsen :no: Und die leuchtenden Blüten dazu. Einfach schön. :)
0 x
Liebe Grüße, Anja
Image
Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken...
Unsere Homepage

Benutzeravatar
Hans Jürgen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 459
Registriert: 08.02.2012, 09:27
Wohnort: Springe
x 167
x 236

Re: 'Träumerei'

Beitragvon Hans Jürgen » 05.03.2017, 19:41

Da kann ich mich nur anschließen. Vielen Dank für die Informationen Siglinde. Ich hab die Sorte nicht, aber sie entspricht auch sehr meinem Geschmack. Das ist eine Fuchsie mit herrlichen sofort auffallenden Blüten. Da kann man gern etwas länger auf den Austrieb warten. Auch ich gebe immer gern Stecklinge weiter und freue mich, wenn ich ggf. mal einen zurückbekomme, falls die Sorte den Winter mal nicht übersteht.
Außerdem ist geteilte Freude m.E. immer doppelte Freude.
0 x

Benutzeravatar
maridl
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 372
Registriert: 01.01.2011, 13:59
Wohnort: Südtirol
x 21
x 7

Re: 'Träumerei'

Beitragvon maridl » 05.03.2017, 20:43

Grüß Gott Ihr Lieben alle.
Ich kann Euch sagen, Siglindes `Träumerei` hat sich bei mir inzwischen wunderbar entwickelt und treibt auch jetzt schon wieder sehr schön aus.
Ich liebe diese Fuchsie und möchte dazu unterstreichen, dass aus dem Kreis ein wunderbarer `Blumenkranz` gewachsen ist.
Liebhaberei, Freude, Anerkennung, Hilfsbereitschaft und vor allem Freundschaft.
Ich bin so dankbar dafür.
Maria.
3 x


Zurück zu „Hybriden“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast